OMNITRACKER Automation Interface 1920x330

OMNITRACKER Automation Interface

Die umfangreiche Skripting-Schnittstelle

OMNITRACKER durch eigene Skripte automatisieren

Das OMNITRACKER Automation Interface ist eine umfassende Programmierschnittstelle für die Umsetzung von Prozessen mit beliebiger Komplexität. Sie können über das Automation Interface externe Anwendungen integrieren und somit von außen auf den OMNITRACKER zugreifen oder interne Aufgaben automatisieren. Mit eigenen Skripten setzen Sie auch komplexeste Anforderungen um, ohne dass Änderungen am Basissystem notwendig sind.

Vorteile von eigenen Skripten und externen Zugriffen

Vorteile auf einen Blick:

  • Anbindung an externe Anwendungen
  • Umfangreiches Werkzeug für Programmierer
  • Maximale Individualisierung von internen OMNITRACKER-Abläufen
  • Komplexeste Anforderungen automatisch umsetzen

OMNITRACKER ist so konzipiert, dass Sie viele individuelle Anpassungen ohne Programmierkenntnisse einfach via Editoren durchführen können. Sie haben ebenfalls die Möglichkeit, OMNITRACKER als fertige Out-of-the-box-Lösung in Ihrem Unternehmen einzusetzen. In Einzelfällen passen Standard-Lösungen nicht ideal zu einem Unternehmen. Für diese Fälle lassen sich auch komplexe Skripte mit dem OMNITRACKER Automation Interface erstellen, um Ihre System-Performance punktgenau zu steigern.

Externe Anwendungen integrieren

Mit dieser Schnittstelle können Sie Ihr OMNITRACKER-System von anderen Applikationen aus steuern. Außerdem ermöglicht das OMNITRACKER Automation Inferface einen Zugriff auf externe Applikationen mit OMNITRACKER. Mit dieser hochflexiblen Integration und Fernsteuerung von Drittanwendungen erhalten Sie einen umfangreichen Zugang zu allen Funktionen, die externe Systeme bereitstellen. Beispielsweise können Sie aus Excel heraus ein bestehendes Ticket öffnen. Dieser Zugriff funktioniert auch in die andere Richtung.

Comprehensive programming interface

Mit OMNITRACKER Automation Interface greifen Sie auf die bestehende Konfiguration des OMNITRACKER zu und können diese nach Ihren Vorstellungen und Anforderungen verändern. Insbesondere lassen sich hier die Architektur, Aktionen, Eskalation, Workflows, Datentypen, Berechtigungen und Aktionslisten programmieren. Mit Skriptingkenntnissen, z. B. VBScript oder Programmiersprachen wie Java, C++ sowie C#, setzen Sie Ihre Prozessanforderungen mit beliebiger Komplexität schnell und flexibel um.

Interne OMNITRACKER-Aufgaben automatisieren

Bestimmen Sie die Regeln für eine interne Weiterverarbeitung von Informationen. Sie legen mit eigenen Skripten fest, was mit eingehenden E-Mails passieren soll. Durch das automatische Auslesen von Schlagwörtern im Betreff oder in der Nachricht (Body) und durch das Anlegen von OMNITRACKER-Objekten kann die E-Mail dem richtigen Empfänger als Task zugeordnet werden.

Komplexeste Prozesse ausführen

Das OMNITRACKER Automation Interface bietet erweiterte Einflussmöglichkeiten bei beispielsweise Neuanlage, Änderungen oder Zustandsübergangen eines Requests. Mit Skripten ist es per LogMessage auf Ereignis-Log möglich, auf den Server zuzugreifen oder umfangreiche Reports zu erstellen. Durch Ihre eigenen Skripte können Sie Massenaktionen über mehrere Objekte schneller durchführen.

Erstellen Sie eigene Skripte zur Perfomancesteigerung mit dem OMNITRACKER Automation Interface.

Kontaktieren Sie uns!

Funktionsweise OMNITRACKER Automation Interface

Verschiedenste Tools und Systeme sind heute in einem Unternehmen im Einsatz. Daher ist eine reibungslose Kommunikation zwischen den Systemen unbedingt erforderlich. Das OMNITRACKER Automation Interface ermöglicht Ihnen einen Zugriff auf OMNITRACKER mit Drittsystemen und erlaubt externe Veränderungen durch Skripte. Über Ihr OMNITRACKER-System können Sie auf externe Systeme zugreifen. Außerdem erstellen Sie durch eigene Skripte individuelle Prozesse innerhalb des OMNITRACKER.

Wie funktioniert das Skripting mit Automation Interface?

Skripte können im OMNITRACKER an vielen Stellen mit bestimmten auslösenden Ereignissen verknüpft werden. Sie können Teil von Aktionen sein, auf Events in Formularen reagieren oder bei der Bestimmung von E-Mail-Empfängerlisten und Ausgangskonten im Rahmen des automatischen E-Mail-Versands helfen. Skripte helfen Ihnen auch bei der Neuerstellung oder Änderung von Requests.

Skripte können auf dem Client oder auf dem Server ausgeführt werden. Clientseitige Skripte setzen einen Client voraus, um überhaupt ausgeführt werden zu können. Beispiele hierfür sind Extra-Menü-Skripte oder Formular-Skripte. Andere Skripte werden vom Server ausgeführt. Mit einem LogMessage schreiben Sie einen Eintrag ins Ereignis-Log des Servers. Sie können zu einem späteren Zeitpunkt wieder darauf zugreifen. Mit komplexen Formular-Skripten haben Sie nicht nur Zugriff auf das serverseitige Datenmodell, sondern auch auf alle Elemente des Formulars.

Wie greife ich von außen auf OMNITRACKER mit dem Automation Interface zu?

Drittanwendungen oder externe Skripte kommunizieren über das OMNITRACKER Automation Interface direkt mit dem OMNITRACKER-Server oder auch mit verschiedenen Clients. Es spielt daher eine zentrale Rolle bei einer hochflexiblen Integration und Fernsteuerung von Drittanwendungen. Durch den Einsatz von „ActiveX-Objekten“ ist auf unterschiedliche Art und Weise ein Zugriff möglich.

Sie können mit Programmiersprachen (wie z. B. Java, C++ oder C#) oder mit Stand-alone-Skripten, z. B. als „Windows Scripting File“, mit skriptfähigen Applikationen (z. B. Word oder Excel) oder mit der internen VBSkript-Engine auf Ihr OMNITRACKER-System von außen zugreifen. Um einen Zugriff von externen Systemen auf den OMNITRACKER herzustellen, führt das externe System z. B. einen Aufruf über das Automation Interface aus. Für die Kommunikation zwischen Automation Interface und OMNITRACKER ist nur ein einziger TCP-Port notwendig. Das Ziel der Interprozess-Kommunikation ist es, automatisiert Daten zwischen den interagierenden Systemen (OMNITRACKER und Drittsystem) auszutauschen und/oder Funktionen auf den interagierenden Systemen auszuführen.

Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung von komplexesten Anforderungen!

Die Skripterstellung ist grundsätzlich mit Programmierkenntnissen alleine umsetzbar. Um alle Möglichkeiten auszuschöpfen und ein optimiertes Round-Trip-Verhalten zu bekommen, bieten wir Ihnen folgende Unterstützung an:

OMNITRACKER macht alle Prozesse klarer und effizienter.

Automation Interface bietet Ihnen diese Features:

OMNITRACKER feature Integriert v11

Integriert

Volle Produktintegration in Ihre eigene Infrastruktur

OMNITRACKER feature Flexible v6

Flexibel

Sehr hohe Produktflexibilität: einfach anpassbar und erweiterbar

OMNITRACKER feature Kombinierbar v7

Einheitlich

Für alle OMNITRACKER-Applikationen nutzbar

OMNITRACKER feature Schnell CTI v2

Schnell

Massenverarbeitung mit Skripten

OMNITRACKER Automation Interface Skripte 01 01

Skripte

Schreiben von eigenen Skripten

OMNITRACKER feature Automatisch v7

Automatisch

Interne Prozesse mit Skripten automatisch erstellbar

Skripten mit externen Programmen

OMNITRACKER Automation Interface Scripting

In einem normalen Texteditor schreibt eine*r Ihrer IT-Mitarbeiter*innen ein Skript. Dieses Skript stellt eine Verbindung zum OMNITRACKER-Server über das Automation Interface her. Beispielsweise nutzen Sie das Ticketing-System OMNITRACKER ITSM Center und ein anderes CRM-System in Ihrem Unternehmen. Ihr*e IT-Mitarbeiter*in erstellt ein Skript, mit dem Ihr Außendienstteam alle kundenspezifischen Daten wie Anschrift und verwendete Geräte aus Ihrem externen CRM-System erhält. Ihr Außendienstteam sieht alle Auftragsdaten und Kundendaten im OMNITRACKER und kann erforderliche Informationen als Notiz auf dem Einsatz-Tablet speichern. Mit einem weiteren geschriebenen Skript werden die Daten zur Rechnungserstellung an die Buchhaltung weitergeleitet und auch Neugeräte in Ihrer externen CRM-Datenbank automatisch erfasst. Zusätzlichen können auf diesem Weg Rechte und Rollen vergeben und weitere komplexe Prozesse durchgeführt werden.

Erfahren Sie mehr über das Business Process Ecosystem OMNITRACKER.

Lernen Sie unser Basissystem kennen, binden Sie externe Systeme über unsere Schnittstellen an und erweitern Sie den Funktionsumfang Ihres Softwaresystems mit unseren Applikationen passgenau.

Business Process Ecosystem

OMNITRACKER Fragen v2

Haben Sie Fragen?

Wir beantworten sie gerne. Schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an: +49 (9126) 25979-0

Kontaktanfrage

OMNITRACKER Demoversion

OMNITRACKER entdecken

Lernen Sie unsere Business Process Ecosystem in unserer kostenlosen Demoversion kennen.

Demoversion

OMNITRACKER Training

Trainings

Lassen Sie sich durch unser modulares Trainingsprogramm zum OMNITRACKER-Profi ausbilden.

Trainings