ON Banner Consulting

Unterstützung im laufenden Betrieb

Operative Unterstützung im OMNITRACKER

Operative Unterstuetzung OMNITRACKER 370x250s

Support bei der täglichen OMNITRACKER-Nutzung

Nach der Inbetriebnahme Ihres OMNITRACKER-Produktivsystems sind wir selbstverständlich weiterhin für Sie da, egal ob Sie die Installation selbst vorgenommen haben oder ob wir Sie dabei unterstützt haben. Sie bestimmen, wie weit Ihre anschließende Betreuung durch unser Support-Team gehen soll und welcher Grad der Unterstützung und Zusammenarbeit für Sie richtig ist.

Unterstützung beim operativen Betrieb

Wir implementieren und betreiben OMNITRACKER nicht nur bei vielen, sehr unterschiedlichen Kundensystemen, wir setzen unser Produkt auch selbst täglich ein. Von dieser Erfahrung können auch Sie profitieren. OMNINET kann beispielsweise den laufenden Betrieb Ihrer OMNITRACKER-Applikationen auf Ihrer Infrastruktur ganz oder teilweise für Sie übernehmen. So können Sie sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren und haben gleichzeitig die Gewissheit, dass Ihre OMNITRACKER-Applikationen sicher und stabil laufen.

Kunden-Portal

Kundenportal OMNITRACKER 370x250

Im OMNITRACKER-Kundenportal stellen Sie Supportanfragen und erhalten einen Zugang zum Kundenanforderungs-Management. Außerdem empfangen Sie hier Nachrichten über die neuesten Releases und Weiterentwicklungen.

Sie können auf verschiedene Arten Kontakt zu unserem Support-Team aufnehmen:

Welchen Kommunikationsweg Sie auch bevorzugen, wir sind gerne für Sie da.

Einspielen von System-Upgrades und -Updates

Update OMNITRACKER 370x250

Software-Upgrades und -Updates sind wichtig, da sie Verbesserungen, Erweiterungen und sicherheitsrelevante Änderungen enthalten. Dies betrifft auch Patches oder Hotfixes, die von Microsoft® für Ihr Betriebssystem bzw. Datenbanksystem zur Verfügung gestellt werden. Wir veröffentlichen regelmäßig neue Releases, damit Sie immer auf dem aktuellen Stand sind und Ihre Daten bestens geschützt bleiben.

Auf Wunsch übernehmen wir für Sie das Einspielen von Updates in Ihrem OMNITRACKER-System. Somit müssen Sie sich nicht mit den Releases beschäftigen und können OMNITRACKER immer sicher nutzen.

Monitoring

Monitoring OMNITRACKER 370x250

OMNINET führt eine automatisierte Systemüberwachung durch. Bei einem Störfall erfolgt ein automatischer Benachrichtigungsalarm durch OMNINET, woraufhin zeitnah reagiert werden kann und ggf. Reaktions- oder Behebungsmaßnahmen durchführt werden. Folgende Komponenten in Ihrer Infrastruktur werden überwacht:

  • Systemressourcen
  • Dienste-Verfügbarkeit
  • Infrastrukturdienste

Performanceanalyse

Performanceanalyse OMNITRACKER 370x250

Eine der bedeutendsten nicht-funktionalen Eigenschaften einer Software ist die Verarbeitungsgeschwindigkeit (Performance). Eine langsame Performance beeinflusst die Dauer der Arbeitsabläufe und führt schnell zur Verärgerung Ihres Personals und Ihrer Kund*innen.

Wir optimieren regelmäßig die Verarbeitungsgeschwindigkeit unserer Standardanwendungen. Um ein optimales Performanceergebnis Ihrer individuellen Anpassungen der Applikationen zu erreichen, bieten wir Ihnen eine Performanceanalyse an. Hierbei analysieren wir Ihre OMNITRACKER-Architektur mit allen Konfigurationen.

Nach der Analyse liefern wir Ihnen Verbesserungsvorschläge für die Performance-Optimierung Ihrer OMNITRACKER-Applikationen und helfen Ihnen bei der Umsetzung. So profitieren Sie von kurzen Reaktionszeiten auch bei komplexen Prozessen.

Installation von weiteren Applikationen

Installation OMNITRACKER 370x250

Mit zusätzlichen OMNITRACKER-Applikationen lassen sich weitere Geschäftsprozesse in Ihrem Unternehmen digital abbilden. OMNITRACKER ist modular wie ein Baukastensystem aufgebaut. So können Sie den Funktionsumfang Ihres Systems jederzeit erweitern und an Ihre aktuellen Bedürfnisse anpassen. So reicht das Einsatzgebiet unseres ITSM-Tools über die Grenzen von IT-Services hinaus: Auch die Arbeitsabläufe in Abteilungen außerhalb der IT lassen sich mit dem OMNITRACKER IT Service Management Center verwalten, wobei sich sämtliche Workflows ganz oder teilweise automatisieren lassen. Mögliche Einsatzgebiete sind beispielsweise die Verwaltung von Dienstreisen, Raumbelegungen oder die Abwicklungen von Bestellungen.

Wir helfen Ihnen gern bei der Integration von Applikationen und beraten Sie zu möglichen Einsatzgebieten in Ihrem Unternehmen.

Wir unterstützen Sie beim laufenden Betrieb, Support und Bereitstellung der Serverumgebung des OMNITRACKER.

Kontaktieren Sie uns!

Vier modulare Service-Optionen

1 Betriebsupport 450x300 v3

1. Betriebssupport

Ihr Administratorenteam übernimmt den laufenden Betrieb. Durch umfassendes Coaching und Training Ihres Administrationsteams erhöhen Sie die Betriebsstabilität Ihrer OMNITRACKER-Applikationen.

2 Supportuebernahme 450x300 v3

2. Support-Übernahme

Um Ihren Support zu entlasten, können unsere erfahrenen Mitarbeiter*innen den 2nd-Level-Support für Ihre OMNITRACKER-Applikationen übernehmen. Dabei findet ein direkter Austausch mit Ihrem 1st-Level-Support statt. OMNINET integriert sich nahtlos in Ihre Dienstleistungskette.

3 Server 450x300

3. Managed-Service

Wir überwachen den laufenden Betrieb des OMNITRACKER auf Ihren Servern. Sie stellen nur die IT-Landschaft zur Verfügung. Mit unserem Monitoringsystem haben wir Zugang zu Ihrem System und lösen auftretende Störungen in OMNITRACKER direkt.

4 SaaS OMNITRACKER

4. Software-as-a-Service

Bei der Bereitstellung von OMNITRACKER als Software-as-a-Service übernehmen wir die vollständige Bereitstellung der OMNITRACKER-Umgebung. In diesem Fall brauchen Sie keine IT-Infrastruktur für die OMNITRACKER-Server einzurichten und keine eigenes IT-Team auszubilden. Diese Services decken wir für Sie ab.

OMNITRACKER macht alle Prozesse klarer und effizienter.

Zielgruppenspezifische Trainings

Damit Sie OMNITRACKER in den für Sie interessanten Anwendungsbereichen besser kennen und verstehen lernen, bieten wir Ihnen ein hocheffizientes und modular aufeinander abgestimmtes Trainingsprogramm in unseren modernen Trainingszentren an. Jede Schulung ist zielgruppenspezifisch und baut auf dem vorhandenen Wissensstand der Teilnehmer*innen auf. Beispielsweise richtet sich das OMNITRACKER Administrator Training speziell an Administrator*innen. Bei den verschiedenen Stufen „Basic und Advanced“ wird die fachspezifische Tiefe des Vorwissens berücksichtigt. Spezielle Fachthemen und individuelle Schulungen ergänzen das Trainingsangebot von OMNINET.

Lassen Sie Ihre Teams von unserem ausgezeichneten Training profitieren. Wir freuen uns auf Ihre Trainingsteilnahme.

Training

Ein exzellenter Service ist für unsere Kunden essentiell. OMNITRACKER unterstützt uns hierbei hervorragend bei der Erfassung und Bearbeitung von Kundenanfragen.

Alexander Zwart, Head Cash Management Operations

Unser Dank gilt OMNITRACKER, durch den wir ITIL-basierende Prozesse eingeführt haben und dadurch die Qualität unser IT Services deutlich steigern konnten.

Michael Fey, Head of IT

Mit OMNITRACKER wurde eine komplexe web-basierte Vertragsmanagement-Lösung implementiert. Die Kommunikation mit den kompetenten OMNINET Consultants war konstruktiv, direkt und zielorientiert.

Frank Merkel

Wir schätzen den sehr persönlichen und unkomplizierten Kontakt zu OMNINET als Hersteller unserer OMNITRACKER-Installationen. Zudem stellen die hochflexiblen Applikationen als auch die Unterstützung der kompetenten OMNINET-Mitarbeiter einen wertvollen Faktor für uns dar.

Curt Eylers, Konzern-IT

Der OMNITRACKER ist seit vielen Jahren unsere zentrale Plattform für integrierte und stark automatisierte Geschäftsprozesse. Neben den ITSM-Prozessen, mit denen wir im OMNITRACKER gestartet sind, wickeln wir heute auch einen Großteil unserer Verwaltungs-, Logistik- und Compliance-Prozesse hierüber ab.

David Wester, Leiter Service & Support

Mit OMNITRACKER ITSM Center sind wir einen erheblichen Schritt auf unserem Weg von gewachsenen Strukturen zum integrierten Enterprise Service Management und damit zur Verbesserung der Kundenzufriedenheit vorangekommen.

Michael Niekut, Leiter Service Operations Center

Mit OMNITRACKER haben wir die Freiheit, unsere Prozesse selbst implementieren und anpassen zu können, ohne auf externe Unterstützung angewiesen zu sein. Die einfache und nahtlose Anbindung an Drittsysteme, wie zum Beispiel unser eigenes TGW Serviceportal, unterstützt unsere Prozesse in optimaler Weise.

Stefan Hamann, Head of Application Services

Durch OMNITRACKER arbeitet unsere unternehmensweite IT deutlich effizienter und wir erreichen einen höheren Grad der Kundenzufriedenheit.

Michael Fey, Head of IT

OMNITRACKER bietet uns die Freiheit, alle Applikationen mit geringem Konfigurationsaufwand an unsere spezifischen Anforderungen anzupassen und garantiert darüber hinaus noch die Release-Kompatibilität. Zudem arbeiten wir gerne mit dem freundlichen und engagierten Team der OMNINET zusammen.

Christopher Müll, Projektleiter OMNITRACKER

Der OMNITRACKER erfüllt gleichermaßen unsere wichtigsten Anforderungen an ein BPM: Stabilität, Flexibilität, Konnektivität und Transparenz.
Ergänzt durch professionelles Consulting sowie eine freundliche Kundenbetreuung entsteht eine zielführende Symbiose aus Mensch und Technologie.

Jörg Suthoff, Chief Digital Officer