ON Banner Applikationen DE

OMNITRACKER BPMN 2.0

Steigern Sie Ihre Produktivität mit BPMN

Visualisieren und optimieren Sie Ihre Unternehmensprozesse mit digitalen BPMN-Tools und automatisieren Sie sämtliche Abläufe. Durch moderne und IT-gestützte Workflows können ihre bestehenden Prozesse unterstützt, verkürzt oder radikal umgestellt werden. So werden administrative, wiederkehrende Aufgaben auf ein Minimum reduziert und damit wichtige Kapazitäten und Ressourcen eingespart – einfach und bequem per Drag-and-drop.

BPMN – kurz erklärt

BPMN 2.0 – Business Process Model and Notation

BPMN 2.0 ist ein globaler Industriestandard für die digitalen Prozessmodellierung, mit dem Sie Geschäftsprozesse und Arbeitsabläufe abbilden können. Der große Vorteil von den bildlich dargestellten Prozessen liegt in der Klarheit der Darstellung, sodass alle Beteiligten dieselbe Vorstellung des Prozesses haben. So ist sofort ersichtlich, wie der Prozess gestaltet ist und wer darin involviert ist.

Vorteile von Prozess-Modellierung mit BPMN 2.0:

  • Visualisierung von Prozessen
  • Prozessverständnis und -bewusstsein bei allen Stakeholdern
  • konkrete Zieldefinitionen
  • abteilungsübergreifende Zusammenarbeit
  • vollständige Kontrolle über Ihre Prozesse

Ein gutes Beispiel ist ein einfacher Onboarding-Prozess, hier vereinfacht aus Sicht der IT dargestellt:

Steigern Sie Ihre Produktivität mit der BPMN-Lösung von OMNINET!

Jetzt Demoversion anfordern!

Behalten Sie auch bei komplexen Projekten den Überblick

Die Verwendung von BPMN 2.0 ist besonders gut für präzise Abläufe, abteilungsübergreifende Workflows und komplexe Prozesse geeignet. Ein gutes Beispiel sind hier die vielen, exakt abgestimmten Abläufe auf einem Flughafen, wo jeder Handgriff zählt. Denn vom Landen einer vollen Maschine bis zum erneuten Start müssen zum Beispiel Gepäck ent- und wieder beladen werden, das Flugzeug neu betankt, die neuen Passagiere zusteigen und dabei das Zeitfenster für den nächsten Start eingehalten werden, um so den reibungslosen Betrieb des kompletten Flughafens zu gewährleisten.

Administrative Tätigkeiten, Standard- & Routine-Prozesse

Administrative Aufgaben sind Alltag in allen Organisationen. Davon sind nicht nur die IT-Abteilungen betroffen, sondern auch der Einkauf, HR, Lager und Logistik. Gerade im produzierenden Gewerbe sind exakt getimte Abläufe bis hin zu Just-in-Sequence-Lieferungen tägliche Praxis.

Diese Abläufe benötigen oft mehr Zeit und verbrauchen mehr Manpower, als man gemeinhin denkt. Und da diese Tätigkeiten immer nach festen Regeln und gleichem Schema ablaufen, bietet sich hier ein standardisierter Workflow an. Individuelle Anforderungen können dabei jederzeit geändert und angepasst werden.

Einige Beispiele, die sich automatisieren lassen:

  • Dokumentenfreigaben
  • Reisekostenabrechnungen
  • Dienstwagen-Reservierungen
  • Interne Bestellungen autorisieren
  • Mitarbeiter ein- und ausgliedern
  • Urlaubsanträge genehmigen

Prozessbeispiel Organisation von Trainings:

Automatisieren Sie Ihre Workflows und sparen Sie wertvolle Ressourcen und Kapazitäten mit BPMN 2.0.

Kontaktieren Sie uns!

Optimieren Sie Ihre IT- und Non-IT-Abläufe mit einem BPMN-Tool

Abläufe ändern sich von Zeit zu Zeit. So ist ein einmal erstellter Workflow immer anpassbar, selbst wenn sich die Rahmenbedingungen ändern. So können Sie die nötigen Änderungen in den Prozess integrieren und z. B. neue Beteiligte hinzufügen, Aktivitäten umarbeiten oder Ziele ausweiten. Gerade die Prozessoptimierung ist dabei ein zentraler Baustein, um die Wettbewerbsfähigkeit Ihrer Organisation zu steigern. So können Workflows nicht nur optimiert werden, sondern auch mehrere Prozesse in übergeordneten Prozessen zusammengefasst werden, damit Sie das Maximum entlang Ihrer Wertschöpfungskette holen. Nutzen Sie dafür unseren OMNITRACKER BPMN Modeler und visualisieren Sie Ihre Geschäftsprozesse. So erhalten Sie eine globale Sicht aller Abläufe in Ihrem Unternehmen.

Modellieren Sie alle Ihre Arbeitsabläufe per Drag-and-drop:

Mit dem BPMN-Modeler können Sie Geschäftsprozesse und Arbeitsabläufe präzise abbilden. Dabei unterstützt der Modeler von OMNINET den aktuellen Industriestandard BPMN 2.0, sodass Sie .bpmn-Dateien aus anderen Quellen verwenden können. Durch das einfach zu bedienende Drag-and-drop-Interface fügen Sie Trigger, Entscheidungen, Wenn-dann-Schleifen, Datenbanken oder verantwortliche Personen oder Abteilungen dem Prozess hinzu. Dabei werden den Beteiligten bestimmte Rollen und Aufgaben zugewiesen. Die so entstandenen Workflows können Sie anschließend mit OMNITRACKER automatisiert ausführen.

Vorteile des OMNITRACKER BPMN Modelers:

Automatisieren Sie Ihre Geschäftsprozesse und reduzieren Sie die Fehlerquote von manuellen Eingaben

Kontaktieren Sie uns!   Flyer | PDF

Nahtlose Integration mit der BPMN-Engine

Profitieren Sie von der nahtlosen Einbindung des BPMN-Modelers in das Business Process Ecosystem OMNITRACKER. So können Ihre automatisierten Abläufe bequem durchgeführt werden. Hierzu wird das BPMN-Prozessdiagram in die OMNITRACKER BPMN Engine übertragen, wo die Workflows ausgeführt werden. Damit stehen Ihnen sämtliche von Ihnen modellierten BPMN-Prozesse und alle Funktionalitäten des OMNITRACKER gebündelt zur Verfügung.

Ihre Vorteile:

  • Suche nach einer kompatiblen Engine entfällt
  • schnelle, problemlose Ausführung der Automatisierung
  • Integration vorhandener Datensysteme möglich
  • schnelle Anpassungen bei Änderungen
  • Low-Code-Umgebung
  • Intuitive Erstellung von Modellen; Import und Export von bestehenden Modellen

Jetzt Demoversion anfordern!

Individuelle Anpassungen

Falls Sie bereits eine umfangreiche IT-Infrastruktur haben, unterstützen unsere Consultants Sie bei der Umsetzung der BPMN-Prozesse in Ihrem Unternehmen.

Nehmen Sie Kontakt zu unserer BPMN-Fachabteilung auf:

via E-Mail  oder über unser  Kontaktformular

oder rufen Sie uns an: +49 (0)9126 25979-0  (Montag – Freitag; 9:00 Uhr – 17:00 Uhr)

Überzeugte OMNITRACKER-Anwender

OMNITRACKER macht alle Prozesse klarer und effizienter.