OMNITRACKER BPMN 20 1920

OMNITRACKER BPMN 2.0

Steigern Sie Ihre Produktivität mit BPMN 2.0

Komplexe Geschäftsprozesse mit voller Prozesskontrolle digitalisieren

Visualisieren und optimieren Sie Ihre Unternehmensprozesse mit digitalen BPMN-Tools und automatisieren Sie sämtliche Abläufe. Durch moderne und IT-gestützte Workflows können Ihre bestehenden Prozesse unterstützt, verkürzt oder komplett umgestellt werden. Mit BPMN 2.0 digitalisieren Sie Ihre Prozesse abteilungsübergreifend und nutzen ein System in Ihrem gesamten Unternehmen, sogar international. So werden administrative, wiederkehrende Aufgaben auf ein Minimum reduziert und damit wichtige Kapazitäten und Ressourcen eingespart – einfach und intuitiv per Drag & Drop. Automatisierbare Aufgaben werden direkt ausgeführt, alle Beteiligten werden informiert und Sie erhalten ein umfassendes Prozess-Monitoring.

BPMN – Knapp und klar erklärt

BPMN HR Onboarding

Was ist BPMN 2.0?

Business Process Model and Notation 2.0 (BPMN 2.0) ist ein internationaler Industriestandard für die digitale Prozessmodellierung, mit dem Sie Geschäftsprozesse und Arbeitsabläufe abbilden und automatisieren. Mit diesem Standard können Sie bereits vorhandene BPMN-Prozesse in OMNITRACKER integrieren oder in OMNITRACKER erstellte Modelle mit anderen BPMN 2.0-Tools nutzen.

Der große Vorteil von den bildlich dargestellten Prozessen liegt in der Klarheit der Darstellung, sodass alle Beteiligten dieselbe Vorstellung und dasselbe Verständnis des Prozesses haben. So ist sofort ersichtlich, wie der Prozess als Ganzes gestaltet ist und wer darin involviert ist. OMNITRACKER BPMN 2.0 besteht zu einem aus dem OMNITRACKER BPMN Modeler, ein Editor für die Erstellung und Abbildung der Arbeitsabläufe, und zum anderen aus der OMNITRACKER BPMN Engine, die diese Prozesse ausführt.

Alles Wichtige zu BPMN 2.0 finden Sie kurz und bündig in unserem Factsheet.

Download Factsheet

Optimieren Sie Ihre IT- und Non-IT-Abläufe mit unserem BPMN-Tool

Vorteile auf einen Blick:

  • Einfache Konfiguration in einer Low-Code-Umgebung

  • Internationaler Industriestandard

  • BPMN-Prozesse integrieren

  • Automatisierung von repetitiven und manuellen Aufgaben

  • Übersichtlichkeit für alle Prozessbeteiligten

  • Ein System mit einheitlicher Datenbasis

BPMN Vorteile 1500

Mit BPMN 2.0 visualisieren und automatisieren Sie alle Ihre Geschäftsprozesse, unabhängig ob es reine IT-Abläufe oder Non-IT-Abläufe sind. Beispielsweise können Sie Ihre Dienstwagenbuchung digitalisieren und über das Web steuern. Dies hat den Vorteil, dass Sie jederzeit die Verfügbarkeit Ihrer Fahrzeuge an Ihrem PC oder Smartphone sehen und gleich Ihren benötigten Wagen buchen können. So brauchen Sie nicht Ihren Fuhrparkverantwortlichen telefonisch erreichen, um ihn um ein Fahrzeug zu bitten. Des Weiteren sehen Sie die notwendigen Schritte, wie z. B. (ausstehende/erteilte) Genehmigungen Ihres Vorgesetzen, übersichtlich im Prozess-Diagramm. Durch die Automatisierung mit der OMNITRACKER BPMN Engine werden die Verantwortlichen direkt informiert und von ihnen kann der nächste Prozess-Schritt ausgeführt werden. Der Fuhrparkverantwortliche erhält nach Ihrer Buchung automatische eine E-Mail mit allen benötigten Informationen und kann zum richtigen Zeitpunkt das angeforderte Fahrzeug vorbereiten und bereitstellen.

Intuitive Modellierung aller Arbeitsabläufe

Mit dem OMNITRACKER BPMN Modeler können Sie Geschäftsprozesse und Arbeitsabläufe präzise abbilden. Modellieren Sie alle Ihre Arbeitsabläufe per Drag & Drop. Mit dem einfach zu bedienenden Interface fügen Sie Trigger, Entscheidungen, Wenn-dann-Schleifen, Datenbanken oder verantwortliche Personen oder Abteilungen per Mausklick dem Prozess hinzu. Dabei werden den Beteiligten bestimmte Rollen und Aufgaben zugewiesen.

Einheitliche und internationale Sprache

BPMN 2.0 ist ein internationaler Industriestandard. Dies hat den Vorteil, dass Sie vorhandene BPMN-Prozesse aus anderen Programmen übernehmen und weiterbearbeiten können. Dies erleichtert die Integration Ihrer Geschäftsprozesse in einem neuen System. Sie sind kompatibel und benötigen keine aufwendige Programmierung. Der internationale Standard unterstützt Sie auch bei der Einführung von BPMN-Prozessen an Ihren weltweiten Standorten. Anpassungen in den jeweiligen Ländern sind schnell umgesetzt.

Integration von externen BPMN-Prozessen

Abläufe und Systeme ändern sich von Zeit zu Zeit. Mit BPMN 2.0 ist ein einmal erstellter Workflow immer anpassbar, selbst wenn sich die Rahmenbedingungen ändern. Dank BPMN 2.0 können Sie .bpmn-Dateien aus externen-BPMN-Tools in OMNITRACKER verwenden. Sie integrieren die nötigen Änderungen in den Prozess und fügen z. B. neue Beteiligte hinzu oder passen Aktivitäten an. Nutzen Sie für die Visualisierung Ihrer Geschäftsprozesse den OMNITRACKER BPMN Modeler und erhalten Sie eine globale Sicht aller Abläufe in Ihrem Unternehmen. Anschließend hilft Ihnen die OMNITRACKER BPMN Engine dabei, Ihre modellierten Prozesse zu automatisieren. Strukturieren und digitalisieren Sie Ihre täglichen Arbeitsabläufe mit OMNITRACKER BPMN 2.0.

Einfache Prozessautomatisierung

Die mit dem OMNITRACKER BPMN Modeler entstandenen Workflows können Sie anschließend mit der BPMN Engine automatisiert ausführen. Die Engine überwacht dabei die fehlerfreie Prozessausführung. Sie informiert Mitarbeiter über anstehende Aufgaben, aktiviert externe Systeme und führt automatisierbare Aufgaben direkt aus. So wird kein Schritt vergessen und die Engine kontrolliert die Ausführungsreihenfolge. Einzelne Workflows lassen sich miteinander verknüpfen, sodass auch komplexe Strukturen automatisiert werden können.

OMNITRACKER-Benutzer finden alle für sie anstehenden Aufgaben übersichtlich in einer zentralen Aufgabenliste, egal aus welchem Prozess heraus die Aufgabe entstanden ist. Wenn ein Mitarbeiter eine User-Task ausführen muss, erstellt die Prozess-Engine automatisch einen Eintrag in der Aufgabenliste.

Prozessmodelle zur kontinuierlichen Prozessüberwachung

Jeder Benutzer sieht im Prozessmodell, welche Arbeitsschritte ein Prozess beinhaltet. So kennt er all seine Aufgaben und sieht, wer noch an diesem Vorgang beteiligt ist. Ein weiterer Vorteil der Prozessmodelle ist, dass der aktuelle Bearbeitungsstatus angezeigt wird. Vorgesetzte sehen, in welchem Zustand sich der Prozess befindet und welche Abteilung gerade den Vorgang bearbeitet. Prozesse laufen so nach einem festgelegten Schema ab. Alle Beteiligte erhalten eine erhöhte Transparenz bei Ihren Workflows.

Ein Business Process Ecosystem

Eine einheitliche Datenbasis und verschiedene Tools in einem System (z. B. ITSM, Projektmanagement oder Risikomanagement): Das Business Process Ecosystem OMNITRACKER setzt in all seinen Komponenten auf Flexibilität und Anpassbarkeit. Dies gelingt, indem alle Einzelelemente und Schnittstellen so konzipiert sind, dass sie jederzeit anpassbar und ihr Funktionsumfang erweiterbar ist. In diesem komplexen System aus Applikationen, Schnittstellen und Editoren spielen internationale Standards eine wichtige Rolle. BPMN bildet in diesem System eine der „Modellierungssprachen“ für prozessbasierte Datenflüsse. Damit ist BPMN die technische Basis für die Digitalisierung von Workflows. Zusätzlich ist die standardisierte, digitale Abbildung von Geschäftsprozessen die Grundlage für die darauf aufbauende Automatisierung.

Automatisieren Ihre Geschäftsprozesse in Ihrem gesamten Unternehmen mit OMNITRACKER BPMN 2.0.

Kontaktieren Sie uns!

Prozess-Modellierung mit OMNITRACKER BPMN Modeler

Gerade die Prozessoptimierung ist ein zentraler Baustein, um die Wettbewerbsfähigkeit Ihrer Organisation zu steigern. Mit dem OMNITRACKER BPMN Modeler digitalisieren Sie Ihre Geschäftsprozesse und bereiten diese somit für die automatisierte Ausführung in OMNITRACKER vor. Durch die einfache Bedienbarkeit modellieren Sie sehr schnell neue Prozessmodelle und passen vorhandene Modelle einfach an. Hierbei unterstützt Sie auch eine Palette mit allen BPMN-Elementen, die Sie per Drag & Drop in Ihr Modell ziehen. Außerdem stehen Ihnen vielfältige Unterstützungsfunktionen mit einem Klick zur Verfügung, wie z. B. das Hinzufügen eines Gateways direkt nach der jeweiligen Aktivität.

Die im OMNITRACKER erstellten Modelle können Sie als XML-basierte .bpmn-Datei exportieren und in einem anderen BPMN-2.0-Tool weiterbearbeiten. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, bestehende Modelle zur weiteren Bearbeitung in OMNTRACKER zu importieren.

Ihre BPMN-Diagramme führen Sie anschließend mit der OMNITRACKER BPMN Engine aus und Ihre Geschäftsprozesse werden automatisiert.

Vorteile einer Prozess-Modellierung mit BPMN 2.0: 

  • Visualisierung von Prozessen

  • Unterstützung bei komplexen Entscheidungen

  • Erhöhte Transparenz und Verständnis für alle Prozessbeteiligten

  • Konkrete Zieldefinitionen

  • Abteilungsübergreifende Zusammenarbeit

  • Vollständige Kontrolle über Ihre Prozesse

Wie starten Sie mit der Digitalisierung in Ihrem Unternehmen am sinnvollsten? Wir helfen Ihnen bei der Umsetzung Ihrer Prozesse mit BPMN 2.0.

Consulting

Nahtlose Integration mit der OMNITRACKER BPMN Engine

Mit der OMNITRACKER BPMN Engine automatisieren Sie Ihre vorab modellierten Abläufe. Hierzu wird das BPMN-Prozessdiagramm in die OMNITRACKER BPMN Engine übertragen. Neben der Automatisierung können Sie auch Prozesse direkt in der OMNITRACKER BPMN Engine modellieren.

Damit stehen Ihnen sämtliche von Ihnen modellierten BPMN-Prozesse und alle Funktionalitäten des OMNITRACKER zur Verfügung. Nun können Sie alle Prozesse überwachen und kennen den Bearbeitungsstatus. Die entsprechenden Mitarbeiter werden über anstehende Aufgaben informiert und geleitet. Die OMNITRACKER BPMN Engine aktiviert des Weiteren externe Systeme und führt automatisierbare Aufgaben direkt aus.

Ihre Vorteile:

  • Schnelle, problemlose Ausführung der Automatisierung
  • Integration vorhandener Datensysteme möglich

  • Schnelle Anpassungen bei Änderungen

  • Low-Code-Umgebung

  • Abteilungsübergreifend z. B. HR, IT, Sales oder Geschäftsleitung

  • Überwachung der Prozessausführung

  • Informationen zu anstehenden Aufgaben

Durch OMNITRACKER arbeitet unsere unternehmensweite IT deutlich effizienter und wir erreichen einen höheren Grad der Kundenzufriedenheit.

Michael Fey, Head of IT

Ein exzellenter Service ist für unsere Kunden essentiell. OMNITRACKER unterstützt uns hierbei hervorragend bei der Erfassung und Bearbeitung von Kundenanfragen.

Alexander Zwart, Head Cash Management Operations

Mit OMNITRACKER wurde eine komplexe web-basierte Vertragsmanagement-Lösung implementiert. Die Kommunikation mit den kompetenten OMNINET Consultants war konstruktiv, direkt und zielorientiert.

Frank Merkel

Unser Dank gilt OMNITRACKER, durch den wir ITIL-basierende Prozesse eingeführt haben und dadurch die Qualität unser IT Services deutlich steigern konnten.

Michael Fey, Head of IT

Wir schätzen den sehr persönlichen und unkomplizierten Kontakt zu OMNINET als Hersteller unserer OMNITRACKER-Installationen. Zudem stellen die hochflexiblen Applikationen als auch die Unterstützung der kompetenten OMNINET-Mitarbeiter einen wertvollen Faktor für uns dar.

Curt Eylers, Konzern-IT

Der OMNITRACKER ist seit vielen Jahren unsere zentrale Plattform für integrierte und stark automatisierte Geschäftsprozesse. Neben den ITSM-Prozessen, mit denen wir im OMNITRACKER gestartet sind, wickeln wir heute auch einen Großteil unserer Verwaltungs-, Logistik- und Compliance-Prozesse hierüber ab.

David Wester, Leiter Service & Support

Mit OMNITRACKER ITSM Center sind wir einen erheblichen Schritt auf unserem Weg von gewachsenen Strukturen zum integrierten Enterprise Service Management und damit zur Verbesserung der Kundenzufriedenheit vorangekommen.

Michael Niekut, Leiter Service Operations Center

Mit OMNITRACKER haben wir die Freiheit, unsere Prozesse selbst implementieren und anpassen zu können, ohne auf externe Unterstützung angewiesen zu sein. Die einfache und nahtlose Anbindung an Drittsysteme, wie zum Beispiel unser eigenes TGW Serviceportal, unterstützt unsere Prozesse in optimaler Weise.

Stefan Hamann, Head of Application Services

OMNITRACKER bietet uns die Freiheit, alle Applikationen mit geringem Konfigurationsaufwand an unsere spezifischen Anforderungen anzupassen und garantiert darüber hinaus noch die Release-Kompatibilität. Zudem arbeiten wir gerne mit dem freundlichen und engagierten Team der OMNINET zusammen.

Christopher Müll, Projektleiter OMNITRACKER

Der OMNITRACKER erfüllt gleichermaßen unsere wichtigsten Anforderungen an ein BPM: Stabilität, Flexibilität, Konnektivität und Transparenz.
Ergänzt durch professionelles Consulting sowie eine freundliche Kundenbetreuung entsteht eine zielführende Symbiose aus Mensch und Technologie.

Jörg Suthoff, Chief Digital Officer

Konnektoren zu Drittsystemen

Innerhalb des BPMN-Standards können sogenannte „Service Tasks“ dazu verwendet werden, Schritte automatisiert im Hintergrund durchführen zu lassen. Dabei haben Sie mit der OMNITRACKER BPMN Engine die Möglichkeit, sowohl innerhalb des OMNTIRACKER Änderungen durchzuführen als auch mithilfe von sogenannten Konnektoren auf beliebige Drittsysteme zuzugreifen, die einen Zugriff im Hintergrund ermöglichen und entsprechende Schnittstellen liefern.

In der OMNITRACKER BPMN Engine sind eine Vielzahl von Konnektoren enthalten – diese Liste kann kundenindividuell erweitert werden.

Auswahl der bereits enthaltenen Konnektoren:
Internal Tasks BPMN Konnektoren 01 v2

Interne Aufgaben 

  • Erstellung von Daten

  • Modifikation von Daten

  • Filterung von Daten

  • Verschiebung und Löschung von Daten

  • Erstellung von Reports

Basics BPMN Konnektoren2 01

Basic

  • LogMessage
  • E-Mails senden
Document BPMN Konnektoren 01 01

Document Management

  • Datei vom Dateiserver laden

  • Datei auf Dateiserver speichern

  • Datei vom FTP-Server herunterladen

  • Datei auf den FTP-Server hochladen

Active Directory BPMN Konnektoren 01 01 v2
  • Hinzufügen, entfernen sowie exportieren von Benutzern und Benutzergruppen
  • Benutzer sperren, modifizieren sowie aus der Benutzergruppe entfernen

  • Passwort zurücksetzen

Exchange BPMN Konnektoren 01 01
  • E-Mail-Verteiler-Gruppen hinzufügen oder entfernen

  • Mailbox hinzufügen oder entfernen

  • Neues Mitglied zur Verteiler-Gruppe hinzufügen oder entfernen

SharePointBPMN Konnektoren 01 01
  • Dateien herunter- oder hochladen
  • Dateinamen exportieren

  • Dateien modifizieren oder löschen

Azure BPMN Konnektoren2 01 01
  • Erzeugung einer virtuellen Maschine
  • Abfragen von Informationen aus der „MS Azure“-Umgebung

Teams BPMN Konnektoren2 01
  • Senden einer Nachricht an einen Channel
  • Erzeugung eines Teams

  • Erzeugung eines Channels

WunschKon BPMN Konnektoren 01 01

Wunsch-Konnektoren

  • Wenn Sie weitere Konnektoren zu Drittsystemen wünschen, setzen wir dies gern für Sie um.

Digitale Transformation und Automatisierung durch OMNILIBRARY BPMN

OMNILIBRARY 450x300 v2

Mit OMNILIBRARY erhalten Sie Starthilfe im „Digital Service Management“ (DSM). OMNILIBRARY bietet Ihnen ein vordefiniertes Set an BPMN-2.0-Prozessen, die sofort einsatzbereit sind, um einen großen Teil Ihrer IT-Abläufe zu automatisieren. Automatisierung und Effizienz Ihrer IT-Organisation sind die Hauptziele der Out-of-the-box-Prozesse der OMNILIBRARY.

Einige Beispiele für enthaltene Prozesse:

  • Password unlock and password reset
  • Passwortentsperrung und Passwortrücksetzung

  • Serverbereitstellung/-verwaltung für Azure und AWS

  • Automatisierung auf Microsoft® 365, MS Exchange, SQL Server und anderen Plattformen

  • Automatisierung von Onboarding- und Offboardingabläufen von Mitarbeitern

  • Behandlung von Sicherheitsvorfällen (basierend auf dem NIST-Framework)

Digitalisieren Sie alle Geschäftsprozesse und erhalten Sie die volle Prozesskontrolle.

Kontaktieren Sie uns!

BPMN als Erweiterung des Workflowmanagements

Objekt- und datenbasierter vs. aufgabenorientierter Ansatz 

Im OMNITRACKER können Sie datenbasiert arbeiten oder die Aufgabe als Ganzes in den Mittelpunkt Ihrer Prozess-Strukturierung stellen. Beide Ansätze werden von OMNITRACKER unterstützt.

BPMN Workflow Object2 v2

Objekt- und datenbasierter Ansatz 

  • Anwender benötigen Prozesswissen
  • Anwender benötigen Verständnis für den Prozessablauf

  • Gibt Raum für Fehler

  • Ideal für High-Level-Prozesse

  • Geeignet für einschichtige Prozessmodelle

  • Ideal für den gesamten Ticket-, Incident-, Serviceanfragenprozess, …

BPMN Workflow Task2

Aufgabenorientierter Ansatz 

  • Anwender benötigen kein Prozesswissen
  • Anwender benötigen kein Verständnis für den gesamten Prozessablauf

  • Gibt kaum Raum für Fehler

  • Ideal für Entscheidungs- und Organisationsprozesse

  • Geeignet für vielschichtige Prozessmodelle

  • Ideal für Automatisierungen, unterstützende Prozesse, …

BPMN-Automatisierung nach Maß. Wir unterstützen Sie bei der Digitalisierung Ihrer Prozesse.

Kontaktieren Sie uns!

Administrative Tätigkeiten, Standard- & Routine-Prozesse

OT BPMN Model Service Request EN

Administrative Aufgaben sind Alltag in allen Organisationen. Davon sind nicht nur IT-Abteilungen betroffen, sondern auch der Einkauf, HR, Lager und Logistik. Gerade im produzierenden Gewerbe sind exakt getimte Abläufe bis hin zu Just-in-sequence-Lieferungen tägliche Praxis.

Diese Abläufe benötigen oft mehr Zeit und verbrauchen mehr Personalressourcen, als oft vermutet wird. Da diese Tätigkeiten immer nach festen Regeln und gleichem Schema ablaufen, bietet sich hier ein standardisierter Workflow an. Individuelle Anforderungen können dabei jederzeit geändert und angepasst werden.

Einige Beispiele, die sich automatisieren lassen: 

  • Dokumente freigeben
  • Reisekostenabrechnungen erstellen

  • Dienstwagenreservierungen durchführen

  • Interne Bestellungen autorisieren

  • Mitarbeiter ein- und ausgliedern

  • Urlaubsanträge beantragen und genehmigen

  • Trainings organisieren

Behalten Sie auch bei komplexen Projekten den Überblick

Airport Process

Die Verwendung von BPMN 2.0 ist für präzise Abläufe, abteilungsübergreifende Workflows und komplexe Prozesse besonders geeignet. Ein Beispiel sind die vielen, exakt abgestimmten Abläufe auf einem Flughafen, wo jeder Handgriff zählt. Denn vom Landen einer Maschine bis zum erneuten Start müssen zum Beispiel Gepäck ent- und wieder beladen werden, das Flugzeug neu betankt, die neuen Passagiere zusteigen und dabei das Zeitfenster für den nächsten Start eingehalten werden; nur bei einer exakten und zuverlässigen Abstimmung all dieser Einzelprozesse kann ein reibungsloser Betrieb des kompletten Flughafens gewährleistet werden.

Verknüpfen Sie bestehende ITSM-Applikationen mit BPMN 2.0

Das Ticketing-System OMNITRACKER IT Service Management Center ist die zentrale Anlaufstelle für interne und externe IT-Supportanliegen aller Art. Hauptziel des Helpdesks ist es, die Auswirkungen von technischen Problemen so gering wie möglich zu halten und die Effizienz sowie die Qualität von IT-Services kontinuierlich zu verbessern.

 BPMN 2.0 lässt sich optimal in Ihr ITSM-System integrieren und Sie profitieren von der Visualisierung sowie Automatisierung Ihrer Geschäftsprozesse.

Mitglied der Model Interchange Working Group

BPMN in practice online event MIWG

Die internationale Model Interchange Working Group (MIWG) ist ein Zusammenschluss von Personen und Organisationen im Bereich BPMN und fördert die internationale Kommunikation zwischen BPMN-Tool-Herstellern. Die Gruppe wurde 2013 mit dem Ziel gegründet, den Austausch von BPMN-Modellen zwischen verschiedenen Tools zu unterstützen, zu erleichtern und zu fördern. OMNINET ist ein wichtiger Teil dieser Gruppe und unterstützt den regen Austausch über diesen Standard mit anderen BPMN-Anbietern. Neue Erkenntnisse lassen wir in unsere Produktentwicklung einfließen. Die verschiedensten Geschäftsprozesse, die wir mit OMNITRACKER BPMN 2.0 modellieren, lassen sich vollständig in BPMN-Tools anderer Hersteller importieren und weiterbearbeiten.

Lernen Sie unser Basissystem kennen, binden Sie externe Systeme über unsere Schnittstellen an und erweitern Sie den Funktionsumfang Ihres Softwaresystems mit unseren Applikationen passgenau.

Business Process Ecosystem

OMNITRACKER Fragen v2

Haben Sie Fragen?

Wir beantworten sie gerne. Schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an: +49 (9126) 25979-0

Kontaktanfrage

OMNITRACKER Demoversion

OMNITRACKER entdecken

Lernen Sie unsere Business Process Ecosystem in unserer kostenlosen Demoversion kennen.

Demoversion

OMNITRACKER Training

Trainings

Lassen Sie sich durch unser modulares Trainingsprogramm zum OMNITRACKER-Profi ausbilden.

Trainings