BI Header 01

Business Intelligence

OMNILYTICS – die flexible Business-Intelligence-Lösung

Treffen Sie evidenzbasierte Entscheidungen mit OMNILYTICS

Business Intelligence (BI) ist die IT-basierte visuelle Darstellung von Unternehmensdaten und KPIs in Echtzeit-Cockpits oder in Form von regelmäßigen Reports. Ziel dieser Auswertungen ist es, schnellere und bessere Management-Entscheidungen zu treffen und Risiken frühzeitig zu erkennen. Mit diesen strukturierten Analysen lassen sich Transformationsprozesse gestalten, Ressourcen einsparen und Verbesserungspotenziale bestmöglich nutzen.

OMNILYTICS bildet die Brücke zwischen dem Business Process Ecosystem OMNITRACKER und diversen BI-Services, BI-Modellierungsmethoden sowie Export-Formaten wie interaktive Dashboards und individuelle periodische Reportings.

Aus Big Data wird Smart Data

Mit einer durchdachten Business-Intelligence-Lösung verschaffen Sie sich entscheidende Wettbewerbsvorteile. Sie erkennen Schwachstellen in Ihren Workflows schneller und sind in der Lage, rechtzeitig auf Markttrends zu reagieren. Das Fundament einer zielführenden Business-Intelligence-Strategie bildet die initiale Analyse Ihrer Workflow-Architektur. Sie profitieren nur dann optimal, wenn Sie aus der Masse Ihrer Daten die relevantesten visualisieren und auswerten.

Gerne unterstützen wir Sie in allen Phasen Ihrer Business-Intelligence-Einführung: von der Business-Analyse und Spezifikationserstellung über die Modellierung und Implementierung bis hin zur Auswertung und Optimierung Ihrer BI-Modelle.

Alles Wichtige zu unserer Business-Intelligence-Lösung OMNILYTICS finden Sie kurz und bündig in unserem Factsheet.

 

Download Factsheet

Ihre Vorteile der Analytics-Software OMNILYTICS

Vorteile auf einen Blick:

  • Zentrale Datenbasis
  • Flexible Nutzungs- und Lizenzmodelle

  • Zahlreiche Analyseformate

  • Drittsysteme mit Konnektoren integrieren

  • Dokumentationen aller Art

OMNITRACKER BI Vorteile 1526x860

Bei Datenanalysen ergibt sich echter Mehrwert nur durch die richtige Strategie bei der Auswahl und Interpretation Ihrer Daten. Im Idealfall setzen Sie relevante Informationen abteilungs- und prozessübergreifend miteinander in Verbindung und wissen bereits vorab, wie mögliche Ergebnisse zu interpretieren sind.

Für die strukturierte Umsetzung wird neben BI-Knowhow eine flexible Softwarelösung benötigt, um aus der Masse Ihrer Daten die entscheidungskritischen auszuwählen, fortlaufend abzurufen und die gewonnenen Informationen ansprechend und übersichtlich darzustellen.

Zentrale Datenbasis für ganzheitliche Analysen

Für ein umfassendes Prozessverständnis sollten regelmäßige Performanceanalysen stattfinden, bei denen Unternehmensdaten abteilungsübergreifend miteinbezogen werden. In OMNILYTICS sind sämtliche Datenquellen integrierbar. Sie können die zentrale Datenbank Ihrer Prozessplattform inklusive angebundener Drittsysteme – unabhängig vom Hersteller – für die Datenmodellierung, Auswertung und Visualisierung Ihrer KPIs heranziehen.

On-Premises-, Cloud- oder Hybrid-Nutzungsmodelle

Für mehr Flexibilität können Sie selbst wählen, wie Sie Ihre Daten verwalten und zur Verfügung stellen. Die Integrationsmöglichkeiten in OMNILYTICS erlauben es, Ihre BI-Modelle in Ihre bestehende Systemarchitektur einzubinden und anschließend für Auswertungen und Analysen von jedem Endgerät aus zu nutzen.

Diverse Analyseformate und zielgruppenspezifische Darstellungen

Bleiben Sie bei Ihrer Analytics-Strategie flexibel und definieren Sie sämtliche Reporting- und Analyseparameter selbst. Jedem Teammitglied und jeder Abteilung stehen passgenaue Informationen zur Verfügung – im individuell festlegbaren Ausgabeformat. Diese strukturierten Daten aus allen Abteilungen erleichtern im nächsten Schritt evidenzbasierte Entscheidungen auf Managementebene.

Mit einer Kombination aus Echtzeit-KPIs und Langzeit-Daten schaffen Sie mehr Transparenz und Prozessverständnis bei allen Beteiligten. Profitieren Sie von vielfältigen Analyse- und Exportformaten (wie Microsoft Power BI, Microsoft Excel, Microsoft Power BI Reporting Services) mit automatisierten, dynamischen Verteilungsmöglichkeiten und kontrolliertem Zugriffs- und Berechtigungskonzept.

Drittsysteme mit Konnektoren integrieren

Zahlreiche vordefinierte Konnektoren unterstützen Sie dabei, Ihre zentrale Datenbasis zu erweitern und den Informationsaustausch zwischen Ihrem Hauptsystem und Drittsystemen sicherzustellen. Diese Erweiterungsmöglichkeit und die insgesamt hohe Skalierbarkeit der BI-Komplettlösung OMNILYTICS erlaubt es Ihnen auch, Ihre BI-Strategie um Data-Mining und Predictive Analysis zu erweitern, was weiterführende und tiefgehende Auswertungen ermöglicht.

Mehr Transparenz dank sicherer Dokumentationen

Mit OMNILYTICS können Sie erbrachte Leistungen, Performanceauswertungen nachweisbar dokumentieren, indem Sie Ihre SLA-Messwerte regelmäßig generieren. Damit lassen sich zum einen exakte und transparente Leistungsbewertungen intern durchführen. Zum anderen können Services, die für Kund*innen erbracht wurden, besser nachvollzogen und abgerechnet werden. Gleichzeitig lässt sich mit einer zuverlässigen Dokumentation nachprüfen, ob vertraglich festgesetzte Ziele in Bezug auf Qualität, Verfügbarkeit und Bearbeitungsgeschwindigkeit auch tatsächlich eingehalten wurden.

Schaffen Sie einen Mehrwert aus Ihren Daten mit Business Intelligence.

 

 Download Flyer

Ihre modulare BI-Lösung

OMNILYTICS BI Features Wabe2340

OMNILYTICS ist eine modular aufgebaute Komplettlösung für Anforderungen in den Bereichen Business Intelligence, Reporting und Analytics auf Basis des Marktführers Microsoft®. Mit der OMNILYTICS Data Factory Solution schaffen Sie einen zentralen Datenpool, auf den Sie bei all Ihren Analysen zurückgreifen. Mit dem OMNILYTICS Modeler erstellen Sie Daten-Modelle, die die Grundlage Ihrer individuellen Dashboards und Reportings sind. OMNILYTICS BPMN hilft dabei, automatisierte Workflows besser auszuwerten. Die OMNILYTICS Library bietet bereits erprobte BI-Vorlagen für eine schnelle und effiziente Umsetzung.

Mit unserem einzigartigen und innovativen Beratungskonzept OMNILYTICS Services begleiten wir Sie bei der Modellierung Ihrer Daten und bauen die dafür notwendige Software-Architektur gemeinsam mit Ihnen auf. In einem agilen Sprintverfahren werden die Projektziele und das strategische Vorgehen festgelegt, bevor es an die Umsetzung und Evaluation geht. Dadurch bleiben Sie flexibel und erhalten schnelle und nachhaltige Ergebnisse, sodass Sie mit Ihren Daten einen echten Mehrwert schaffen.

Perfektes Zusammenspiel: OMNITRACKER & OMNILYTICS

In OMNILYTICS sind sämtliche Datenquellen integrierbar. Sie können die zentrale Datenbank Ihrer Prozessplattform inklusive angebundener Drittsysteme – unabhängig vom Hersteller – für die Datenmodellierung, Auswertung und Visualisierung Ihrer KPIs heranziehen. Eine OMNITRACKER-Integration inklusive aller Applikationen sowie die Datenausgabe direkt im Business Process Ecosystem OMNITRACKER ist möglich. Alle BI-Daten lassen sich On-Premises, via Cloud und mobile ablegen und abrufen, um u. a. Performance-Cockpits, zielgruppenspezifische Reportings sowie periodisch generierte Berichte für die Unternehmensleitung zu erstellen.

Module von OMNILYTICS

OMNILYTICS Module WuerfelOS 740x370 klein

OMNILYTICS Modeler

Der OMNILYTICS Modeler ermöglicht die einfache und individuelle Erstellung von BI-Modellen, die Grundlage für sämtliche Auswertungen sind.

OMNILYTICS Module WuerfelOS 740x370 klein

OMNILYTICS Services

Unsere OMNILYTICS Services beinhalten ein praxiserprobtes Consulting- und Implementierungs­konzept für strukturiert geplante und agil umgesetzte BI-Projekte.

OMNILYTICS Module WuerfelOS 740x370 klein

OMNILYTICS BPMN

Automatisierte Workflows können Sie mit OMNILYTICS BPMN strukturiert auswerten und anschließend optimieren und passgenau modifizieren.

OMNILYTICS Module WuerfelOS 740x370 klein

OMNILYTICS Library

Die OMNILYTICS Library ist eine Sammlung bereits getesteter Vorlagen für BI-Modelle. Mithilfe dieser Templates können Sie Ihre BI-Analysen schnell und effizient umsetzen.

OMNILYTICS Module WuerfelOS 740x370 klein

OMNILYTICS Data Factory Solution

Die OMNILYTICS Data Factory Solution ist ein zentraler Datenpool, auf den Sie bei allen Analysen jederzeit auch mobil zugreifen.

Sie wünschen weitere Informationen zu den einzelnen BI-Modulen?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

OMNILYTICS Modeler

Der intuitiv zu bedienende OMNILYTICS Modeler erlaubt die einfache und übersichtliche Erstellung von Datenmodellen. Eine gut geplante und sinnvoll strukturierte Datenmodellierung ist Voraussetzung für alle folgenden Arbeitsschritte Ihrer Analytics-Projekte inklusive der visuellen Aufbereitung.

Nutzen Sie den OMNILYTICS Modeler für:

  • eine effektive Modellierung Ihrer Daten.
  • eine variable Übersetzung der Anaylsemodell-Inhalte in verschiedenen Sprachen.
  • eine nachweissichere, versionierte Dokumentation.

Sie können den OMNILYTICS Modeler mit einer Integration weiterer Analyse-Funktionalitäten ergänzen. Es kann eine BI-Modell-Konvertierung, also der Import/Export von BI-Modellen, zwischen den verschiedenen Typen erfolgen. Außerdem ist eine Integration von Metadaten über sogenannte Konnektoren (z. B. BPMN und OMNITRACKER Database Views) oder via Drittsysteme möglich. Der OMNILYTICS Modeler bietet eine vereinfachte Modellierung und Dokumentation für Ihre BI-Analysen.

Download OMNILYTICS Modeler Flyer

Detaillierte Features der Business-Intelligence-Lösung OMNILYTICS

Dank der Integration in das Business Process Ecosystem OMNITRACKER bleiben Sie bei der konkreten Umsetzung Ihrer BI-Strategie flexibel und sind nicht auf ein Drittsystem angewiesen. Damit reduzieren Sie prozessübergreifend Aufwände bei Datenbankprofilen.
BI Express features Out of the box library v2

Bibliothek mit out of the box verwendbaren Templates für die schnelle Erstellung von BI-Modellen

BI Express features Performance v2

Visuelle Aufbereitung von Ist-Soll-Vergleichen, um aktuelle Performances und Auslastungen zu bewerten

BI Express features Dashboards 02

Zahlreiche Exportformate inklusive der Darstellung direkt im OMNITRACKER

BI Express features Data Warehouse v2

Optionales Data-Warehouse, um Daten aus verschiedenen Quellen und Formaten zentral verfügbar zu machen

BI Express features Customize v5

Interaktive KPI-Cockpits nach eigenen Anforderungen

BI Express features Rollen v2

Berücksichtigung Ihrer Hierarchiestrukturen sowie Ihres Rollen- und Berechtigungskonzepts

Daten als wertvolles Produkt verstehen

OMNILYTICS Daten wertvolles Produkt 740x600

Die strukturierte und zielgruppenspezifische Bereitstellung von Langzeit- und Echtzeitdaten ist essenziell, um sowohl im Daily Business als auch bei langfristigen Investitions- oder Strategiefragen evidenzbasiert zu entscheiden. Um relevante Zusammenhänge zu erkennen und beurteilen zu können, müssen Datensilos – also isoliert betrachtete Datensätze – aufgelöst werden.

Mit einer zielgerichteten Analytics-Strategie sichern Sie sich entscheidende Wettbewerbsvorteile und profitieren von einer langfristigen wirtschaftlichen Zukunftssicherheit. Dank der effizienten Umsetzung von OMNILYTICS in einer agilen BI-Projektumgebung in Kombination mit langfristig nutzbaren Ergebnissen, ist der Return on Investment schnell erreicht.

Agiles BI-Consulting mit garantiertem Ergebnis nach jedem Sprint

Ihre Vorteile:

  • Ganzheitliche BI-Beratung und Umsetzung
  • Transparenz aller Kosten und definierter Leistungsumfang
  • Schneller Start und niedrige Investitionskosten
  • Consulting-Leistungen unterstützt durch eine BI-Analyse-Plattform
  • Zugriff auf Knowhow und Erfahrung des gesamten Consulting-Teams
OMNILYTICS BI Consulting

Die OMNILYTICS Services umfassen ein von OMNINET entwickeltes Beratungs- und Implementierungskonzept für die Business-Intelligence-Lösung OMNILYTICS. Für eine klare Kommunikation findet zu Projektbeginn ein gemeinsamer Workshop statt, bei dem alle Stakeholder beteiligt sind und die Spezifikationen erarbeitet werden. So können die Anforderungen von Management, Fachabteilungen und ggf. Entwicklung zusammengetragen, evaluiert und anschließend als Projektziele vorgegeben werden.

Bei unserem standardisierten Beratungskonzept ist eine umfassende Business-Analyse Ihrer Datenstruktur essenziell. Prozesse, Stamm-, Vertriebs- und Monitoringdaten werden dabei ebenso kritisch betrachtet wie fach- oder branchenspezifische KPIs, SLA-Indikatoren oder Performance-Kennzahlen. Dabei ist es besonders wichtig, relevante Abhängigkeiten der vorhandenen Daten(massen) zu erkennen und in korrekten Zusammenhang zu setzen. Je besser diese Interpretation bei der Datenanalyse gelingt, desto aussagekräftiger werden Ihre späteren Reportings.

Anschließend werden die ausgewählten Datensätze visualisiert, sodass sie schnell und zielführend als Entscheidungsbasis nutzbar sind. Hierfür arbeiten unsere Analytics-Expert*innen mit Ihnen an der konkreten Darstellung Ihrer Dashboards und anderen Ausgabeformate.

Download BI-Consulting-Factsheet

Case-Studys von erfolgreichen BI-Projekten

Gerne beraten wir Sie auch in Sachen (initialer) BI-Strategie und unterstützen Sie Schritt für Schritt bei der Analyse bestehender Strukturen.

Fragen Sie unsere Expert*innen.

Nahtloses Zusammenspiel

ITSM – Ticketing-System

Process Automation

OMNILYTICS kann auch in Drittsysteme integriert werden, um Prozessdaten strukturiert zu analysieren und visuell darzustellen.

Kontaktieren Sie uns