Live-Session: Ideen für ein gelungenes Asset-Management

Live-Session: Ideen für ein gelungenes Asset-Management

Specht, Jasmin | 23.01.2023
OMNINET Newsbeitrag Live Session GRC Asset Management 770x395

Am 07.02.2023 von 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr veranstaltet OMNINET eine kostenlose Live-Session zum Thema:

Ideen für ein gelungenes Asset-Management – Effiziente Mechaniken in der Schutzbedarfsanalyse

Kostenlos anmelden

In dieser Live-Session zeigen Ihnen Andreas Chlebnicek und Jakob Steudel, mit welchen softwaregestützten Methoden Sie Schutzbedarfsanalysen in Ihrem Unternehmen bedarfsgerechter und effizienter durchführen können. Ziel ist es, allen relevanten Informationswerten (Assets) den Bedarf an Schutzzielen zuzuweisen, sodass zum einen jedes Asset ausreichend geschützt ist und gleichzeitig kein unnötiger automatisch vererbter Überschutz entsteht.

Inhalte dieser Live-Session:

  • Durchführung von geforderten Schutzbedarfsanalysen (u. a. ISO 27001)
  • Identifikation aller primären sowie deren unterstützenden Assets ausgehend von den Geschäftsprozessen
  • Softwareunterstützung bei Assetbewertungen mit Ableitung konkreter Maßnahmen
  • Strikte Vererbung sinnvoll durchbrechen, um Kosten zu reduzieren
  • Informationswerte proaktiv schützen (vor Cyberangriffen, Datenverlust etc.)

Über das OMNITRACKER GRC Center

Mit der Multi-Norm-Lösung von OMNINET führen Sie Ihre Institution (Unternehmen, öffentliche Einrichtungen, NGOs etc.) gewinnbringend, transparent und halten dabei alle nötigen Gesetze, Standards und andere Governance-Vorgaben nachweisbar sicher ein. Alle GRC-relevanten Anforderungen (Asset-Management, Auditplanung) lassen sich in einem Tool managen. Damit werden Insellösungen abgebaut und es entsteht ein wartungsarmes Managementsystem mit zentraler Datenbasis.

Wir bedanken uns für Ihr Interesse und freuen uns auf Ihre Teilnahme. Für inhaltliche und organisatorische Fragen können Sie uns jederzeit via E-Mail kontaktieren: sales@omninet.de