Live-Session: Entscheidungen innerhalb von BPMN-Prozessen

Newskachel Live Session BPMN 2022 04 01

Am 5. April 2022 von 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr veranstaltet OMNINET eine kostenlose Live-Session zum Thema:

Entscheidungen innerhalb von BPMN-Prozessen

In der Live-Session erfahren Sie von unserer BPMN-Expertin Frau Dr. Marion Tudor und  unserem BPMN-Experten Johannes Millerowski, wie Sie mithilfe von Geschäftsregeln Entscheidungen bei BPMN-Prozessen so treffen, dass der Gesamtprozess so effizient wie möglich abläuft.

Jetzt kostenlos anmelden

Inhalt der Live-Session

Mit Geschäftsregeln lässt sich eine toolgestützte Entscheidungsautomatisierung in BPMN umsetzen. Diese Geschäftsregeln wirken sich auf den gesamten Prozessablauf oder auf Teile davon aus. Übergeordnetes Ziel dabei ist es, Geschäftsregeln so zu definieren, dass der Gesamtprozess strukturiert bleibt, zielgerichtet und effizient abläuft sowie möglichst wenig manuelle Entscheidungen verlangt.

Anhand eines routinemäßigen Prozesses „Urlaubsantrag stellen“ wird in der Live-Session gezeigt, wie Geschäftsregeln den Prozessablauf steuern und auf verschiedene Eingabe-Parameter reagieren.

Über BPMN-Prozessautomatisierung mit OMNITRACKER

Mit dem Prozessmodellierungsstandard BPMN 2.0 automatisieren Sie abteilungsübergreifende Geschäftsprozesse – unabhängig davon, ob es sich um IT-Abläufe oder Non-IT-Abläufe handelt. Die einfache und standardisierte Bedienbarkeit erlaubt es Ihnen, schnell und effizient neue Prozessmodelle zu erstellen und sie dann in Ihre bestehende Prozesslandschaft zu integrieren. Auch vorhandene Prozessstrukturen lassen sich leichter und schneller anpassen, wenn Sie mit BPMN modelliert und dokumentiert wurden. Dadurch reagieren Sie flexibler auf unternehmerische Ereignisse.

Wir bedanken uns für Ihr Interesse und freuen uns auf Ihre Teilnahme. Für inhaltliche und organisatorische Fragen zur Live-Session können Sie uns jederzeit via E-Mail kontaktieren: sales@omninet.de.

geschrieben am 23.03.2022 von Voit, Stefan