OMNITRACKER Version 11.3.0 ist offiziell freigegeben!

ON Newsletter FormEditor2

Ein Highlight ist der neue Web Form Editor, welcher die Administration von Web Formularen nach dem WYSIWYG-Ansatz unterstützt. 

Die Features im Überblick

  • Umsetzung auf Basis von WPF
    Um dem Ziel der Ablösung des MFC-Client näher zu kommen, ist nun auch der Web Form Editor auf WPF-Basis verfügbar.
  • WSYSIWYG
    Der Administrator wird wesentlich bei der Erstellung von Formularen durch eine webähnliche Darstellung des Endergebnisses unterstützt.
  • Drag&Drop
    Mit Hilfe der Drag&Drop-Funktion wird die Bearbeitung von Formularen außerdem stark vereinfacht und dadurch beschleunigt.

Weitere Highlights in der OMNITRACKER Version 11.3.0 sind:

  • Background Tasks
    Konvertierung von RTF-Feldern im Hintergrund ohne Notwendigkeit langer Downtimes.
  • Transaction Engine
    Technische Optimierung von schreibenden Transaktionen auch ohne Multi-Server-Umgebung.
  • WebService Provider REST
    Zusätzliche Authentifizierungsart „Basic http Authentication“.
  • Bilderverwaltung
    Für die Administration (z.B. Ordner-, Darstellungs- und Shortcut-Einstellungen) sind nun auch *.bmp, *.gif, *.jpg u.a. verfügbar.
  • Web Gateway
    Änderbarkeit der Zeilenhöhe durch Kontextmenü auf Spaltenköpfen

Details zu den neuen Funktionen erhalten Sie gerne beim OMNINET Vertrieb oder in den Release Notes in unserem Kundensupportportal.

OMNITRACKER Update Seminar 11.3.0

Am Montag den 21. Januar 2019 und am Freitag den 8. Februar 2019 haben wir die wichtigsten Details der Version 11.3.0 jeweils in einem OMNITRACKER Update Seminar zusammengefasst. In Praxisbeispielen und Hands on Übungen lernen Sie die Highlights der neuen Version kennen.

Für Buchungen und Preisinformationen empfehlen wir unser Anmeldeformular. Unser komplettes Trainingsangebot finden Sie hier. Wir freuen uns auf Sie!

geschrieben am 04.12.2018 von Koller, Jeanette