Kongress Digitaler Staat

Newseintrag Digitaler Staat

Am 3. und 4. Mai findet in Berlin der Kongress Digitaler Staat statt. Unter dem Motto, „Wenn wir wollen, dass alles so bleibt, wie es ist, muss alles sich ändern“, dreht sich bei diesem Event alles um die Digitalisierung in der Verwaltung. Es erwarten Sie zwei Tage voller Vorträge, Networkingangeboten und Forendiskussionen.


Als Partner des Kongresses steht OMNINET mit einem eigenen Stand und Informationen zu Themen wie IT-Service-Management, Self-Service-Portalen, GRC und Automatisierung mit BPMN für Sie zur Verfügung.


Sichern Sie sich schon jetzt einen Gesprächstermin.

Termin vereinbaren


Besuchen Sie ebenfalls den Impulsvortrag unseres Experten für effiziente Prozesse Matthias Dietrich, um tiefere Einblicke dazu zu erhalten, wie OMNITRACKER die Digitalisierung erleichtert.

Zur Veranstaltung

Der Kongress Digitaler Staat wird seit über 20 Jahren vom Behörden Spiegel, einer überregionalen Zeitung für den Öffentlichen Dienst in Deutschland, veranstaltet. Das Event richtet sich vorwiegend an Organisationen aus der öffentlichen Verwaltung und der Wirtschaft und beschäftigt sich mit der Digitalisierung sowie den Herausforderungen und Chancen, die damit einhergehen. Im letzten Jahr begrüßte der Kongress über 1400 Führungskräfte aus dem öffentlichen Sektor und fand medial große Aufmerksamkeit.

Zur Veranstalterwebsite


Bei Fragen zum Kongress oder zu OMNINET, wenden Sie sich gerne an sales@omninet.de

geschrieben am 14.04.2022 von Scharf, Frederik